Startseite | Kontakt | Datenschutz + Impressum

Diakonie

Für andere da sein

Neben dem evangelischen Kindergarten vor Ort, gehört der Besuchsdienst im Krankenhaus, Altenheim und bei Geburtstagskindern zu den diakonischen Aufgaben der Gemeinde.
Darüber hinaus bietet die Diakoniestation und das Seniorenzentrum, sowie das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe seine Hilfe an.

Diakoniestation

In Münzesheim hat die Agaplesion Diakoniestation ihren Sitz.
Die Leistungen der Diakoniestation umfassen die häusliche Pflege in der eigenen Wohnung, die Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung und der Dienst „Essen auf Rädern“.
Im Seniorenzentrum Kraichtal stehen zudem altersgemäße Wohnungen zu Verfügung.
Ebenfalls bietet das Seniorenzentrum Kurzzeitpflegeplätze an, die z.B. für eine Übergangszeit nach einem Krankenhausaufenthalt genutzt werden können.
Von morgens bis abends stehen auch Plätze in der Tagespflege zu Verfügung.
Das „Seniorenhaus Kraichtal“ eränzt dieses Angebot um Alten- und Pflegeheimplätze.
Weitere Auskünft erhalten Sie unter Telefon 07250 9060 oder info@diakoniestation-kraichtal.de.

Diakonisches Werk

In Bruchsal und Bretten finden sich die nächsten Anlaufstellen des Diakonischen Werkes. Dort finden Sie Hilfe in familiären, finanziellen oder persönlichen Notlagen.
Zu den Angeboten gehören u.a. Ehe–und Familienberatung, Schuldnerberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und die Vermittlung von Kuren und Kindererholungsmaßnahmen.
Weitere Informationen zu den Angeboten des Diakonischen Werkes im Landkreis Karlsruhe finden Sie unter www.diakonie-laka.de.
Auskünfte gibt es auch in Bruchsal unter Tel. 07251 91500 oder in Bretten unter 07252 95130.

Kindergarten

Unsere Kirchengemeinde ist Trägerin des viergruppigen Kindergartens "Unter den Kastanien".
Zu den Angebotsformen gehören zwei Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten und zwei Ganztagesgruppe. Die Kinder in den Ganztagesgruppen essen im Kindergarten zu Mittag.
Als kirchlicher Kindergarten sind uns neben biblischen religionspädagogischen Themen, auch die Feste des Kirchenjahres wichtig.
Sie werden mit den Kindern besprochen und auch in einem eigenen Gottesdienst bzw. einer Andacht, so z. B. an Ostern, Erntedank und St. Martin gefeiert.
Die Kindergartenkinder wirken an zwei Gemeindegottesdiensten im Frühjahr und im Advent mit. Der Auftritt der Kinder während des Gemeindefestes ist ebenfalls ein besonderer Höhepunkt des Kindergartenjahres.
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Kita-Leiterin Rita Wolf, Tel. 07251 62946 oder per mail.
Hier erfahren Sie mehr über unsere Angebote ... bitte einfach anklicken!